Wir sind ein internationales Team aus allen Teilen der Welt. Um eine positive Veränderung in der Gesellschaft zu bewirken, organisieren wir Möglichkeiten des lebenslangen Lernens für und mit allen …

Svenja Oltmanns:
Svenja ist Gründerin und Vorsitzende von NaturKultur e.V. mit dem Ziel, Jugendliche aus verschiedenen Kulturen zusammenzubringen. Seit 2010 organisiert sie innerhalb der Erasmus+, Youth in Action und EVZ Programme verschiedene Projekte. Als ausgebildete Theaterpädagogin (BA Theater im Sozialen, Ottersberg, Dramaturgie an der FDU Skopje) nutzt sie die darstellenden Künste um Menschen mit verschiedenen Hintergründen näher zusammenzubringen, Dialog und gegenseitiges Verständnis zu ermöglichen und ihren Horizont für Neues zu erweitern.

 

 

Darko Mitevski:
Darko ist Vorsitzender von NaturKultur e.V. und Hauptverantwortlicher für das KulturHaus. Schon als 19-jähriger war er in AIESEC Jugendprojekten aktiv. Seitdem hat er hunderte erfolgreiche Projekte in Europa und Asien organisiert. Er ist als Organisator für beide Organisationen (NaturKultur e.V. und KulturHaus) verantwortlich, managed die Teams und ausgewählte Projekte und Aktivitäten, sowie die Kontakte zu Partnern und finanziellen Unterstützer_innen. Früher war er als Universitätsassistent und Dozent in den Bereichen Strategisches Management und Leitung, als Berater für die Entwicklung von kleineren und mittelständigen Betriebe in Europa und Afrika sowie als Unternehmer tätig. Sein Schwerpunkt liegt sowohl in den Bereichen Strategie und Entwicklung von Organisationen und deren nachhaltiger Entwicklung von Jugendprojekten, als auch in der Aus- und Weiterbildung von Trainern und Führungskräften in Europa.

Branimir Suk:
Branimir arbeitet als Koordinator für Europäische Freiwilligendienste (EFD) und den Europäischen Solidaritäts Korps (ESK) für NaturKultur e.V. Er ist Mitbegründer der in 2014 entstandenen NRO Ocean Znanja und hat seitdem auf verschiedenen Jugendprojekten sowohl in administrativen Bereichen als auch als Gruppenleiter gearbeitet. Seit 2016 ist er in der Logistik und als Koch ist auch bei NaturKultur e.V. Projekten tätig. Er hat einen Abschluss in Deutsch und Ukrainischer Sprache sowie in Kultur und Anthropologie von der Fakultät für Geistes-
und Sozialwissenschaften der Universität Zagreb.

 

Žiga Magjar:
Žiga managed derzeit das KulturHaus, ein soziales Unternehmen des NaturKultur e.V. Vereins, und ist für die Logistik der Projekte verantwortlich. Durch sein Engagement in der internationalen Jugendorganisation AIESEC sammelte er Erfahrungen in der Organisation und Leitung von Bildungsprogrammen und Konferenzen, sowie in der Rekrutierung, Vorbereitung und Entsendung von Studierenden zu internationalen Praktika. In the letzten 10 Jahren war er in sechs verschiedenen Unternehmen in den Bereichen Online Marketing und Verkauf tätig.

 

 

Hans-Gerd Hauber:
Hans-Gerd ist ein wichtiger Teil des KulturHaus Management Teams. Er ist für viele verschiedene Bereiche zuständig, wie die Instandhaltung des Hauses, die Betreuung von Gruppen und die externe Kommunikation. Hans-Gerd bringt eine Menge Lebenserfahrung mit durch seine Arbeit für Versicherungsunternehmen oder auch ein Altersheim, und gibt seine Leidenschaft für das Leben gerne an jüngere Generationen weiter. Er liebt Motorräder und träumt davon, in Florida zu leben.

 

 

Andrei Matalyha:
Andrej ist derzeit für Foto- und Videoaufnahmen für NaturKultur e.V. Projekte zuständig. Dazu gehören Dokumentationen, Anleitungen und Aftermovies. Andrej absolvierte die Baltic Film School und arbeitete auf professionellen Filmsets in einer Vielzahl von Werbe- und Imagefilmen. Seine Talente liegen in der Regie und Kameraführung sowie dem Bearbeiten von Videomaterialien.

 

 

 

Irma Franz:
Irma ist für die Koordination von Jugendlichen die auf internationale Jugendbegegnungen, Trainings oder Freiwilligendienste entsendet werden zuständig. Irma verbrachte ihren zwölfmonatigen Europäischen Freiwilligendienst in Zugdidi und Tbilisi, Georgien, von 2015 bis 2016, wo sie ihr Interesse für verschiedene Bildungsphilosophien und -methoden entdeckte. In den vergangenen vier Jahren arbeitete sie auf verschiedenen formalen und non-formalen Bildungsprojekten in Georgien, Armenien, Weißrussland, Großbritannien und Deutschland. Derzeit ist sie im letzten Studienjahr im Fach Bildungswissenschaften und Englische Literatur an der University of Cambridge, UK.

 

Aleksandar Čičković:
Aleksandar verbringt seinen Freiwilligendienst bei NaturKultur e.V. Er ist Vizepräsident und Mitbegründer der NRO Ocean Znanja. Aleksandar ist seit 2013 in der Jugendarbeit aktiv und hat seitdem in mehr als 60 Projekten innerhalb des Erasmus+/Youth in Action Programms als Teilnehmer, Organisator oder Trainer teilgenommen. Er leitet verschiedene internationale Workshops in Deutschland, Kroatien und anderen Ländern. Nachdem er seinen Master in Marketing abgeschlossen hatte, arbeitete er zunächst für große Firmen, wie Booking.com und IPSOS. Sein Schwerpunkt ist Team Building, Team Arbeit und die Entwicklung unternehmerischen Denkens.

 

Cecilia Marshal:
Cecilia arbeitet mit Migrant_innen, Flüchtlingen und vor allem Jugendlichen im Bereich Theater und nutzt kreative Performance als Methode für Ausdruck, Empowerment und Gemeinschaftsbildung. Cecelia hat einen Abschluss in Journalismus und Internationale Studien von der University of Arizona und zog 2013 nach Kambodscha, wo sie für drei Jahre als Reporterin arbeitete. Danach begann sie ihren Master in Migration und Interkulturelle Beziehungen, wo sie sich auf Applied Theatre mit jungen Flüchtlingen spezialisierte. Sie hat bisher auf verschiedenen Konferenzen in Europa über ihre Arbeit gesprochen. Ihre Leidenschaft für das Theater lässt sie um die ganze Welt reisen. So hat sie bereits mit verschiedenen Gruppen in den Bereichen Theater, Film und Performance gearbeitet, sowie bei Produktionen von Theatergruppen und Schulen Regie geführt.

Nico Gemio:
Nico managed die Facebook Communities “Trainers Library” und “It’s Up To Me” von NaturKultur e.V.. Er studiert derzeit Politik und Philosophie und war unter anderem in mehreren Parteien und Arbeitsgruppen zum Thema direkte Demokratie in Spanien aktiv. Er hat ein leidenschaftliches Interesse für Kommunikation und Innovation. Nico hat außerdem bereits mit verschiedenen Organisationen als Trainer und Medienverantwortlicher gearbeitet. Er ist Hobbygärtner und Redner und wird zum Biogarten unseres KulturHauses beitragen.

 

Malene Sanksevik:
Malene verbringt ihr EVS bei NaturKultur e.V. und hilft mit der Renovierung und dem Bau verschiedener Projekte im und um das KulturHaus. Malene hat gerade die Schule mit dem Schwerpunkt in Mathematik und Naturwissenschaften abgeschlossen. Sie war sehr aktiv in ihrer lokalen Gemeinde, besonders in der Altenpflege und der Arbeit mit Kindern im Theater. Sie trifft sich gerne mit Freunden und Familie, und liebt Freiwilligenarbeit und Reisen.

 

 


Beirat unserer Berater_innen und Unterstützer_innen

Frank and Uta Oltmanns
Jürgen and Kerstin Stephan