Youth exchange – EU Between the challenges and benefits 3-13th of November
September 19, 2018

Vernetzungstreffen/Networking meeting – NGOs in Germany

Sehr geehrte Partnerorganisationen,

Mein Name ist Darko Mitevski, ich bin Präsident des Vereins NaturKultur e.V. aus Bremen, Osterholz-Scharmbeck und Wiefelstede. Informationen zu unserer NGO finden Sie unter: www.naturkultur.eu oder https://www.facebook.com/naturkulturgermany/.

Ich habe Ihre Kontaktdaten durch die Suchoption der Salto-Youth Website und die Trägerliste des Erasmus+ Programm gefunden. Alle Organisationen haben angegeben, mit Jugendbegegnungen, Trainings, EVS und anderen Erasmus+ Fördermöglichkeiten zu arbeiten. Alle über 100 Empfänger_innen dieser Email arbeiten mit ähnlichen Schwerpunkten und Zielgruppen.

Ich möchte Sie einladen, an einem Meeting für Organisationen teilzunehmen, die auf internationaler Ebene innerhalb des Erasmus+ Programms, EVZ und ähnlichen Programmen aktiv sind.  Dazu gehören Organisationen, die Freiwillige innerhalb des EVS Programms versenden, Jugendbegegnungen und Training Courses organisieren, und an PBAs und Strategic Partnerships teilnehmen. Viele von uns werden mit den gleichen Problemen konfrontiert, zum Beispiel mit der Schwierigkeit auch andere Förderungsprogramme zu nutzen, den Herausforderungen bei der Anmeldung von Projekten, dem Finden der Teilnehmer_innen, der Nutzung des Mobility Tools, der allgemeinen Methodik und anderen Dingen. Durch eine Zusammenarbeit und den gegenseitigen Austausch von Ressourcen und Wissen könnten sich für uns alle viele neue Möglichkeiten eröffnen. Es wäre daher wunderbar, Sie alle kennenzulernen.

Unsere Idee ist, dass wir uns treffen, kennenlernen und ein Netzwerk bilden um die Herausforderungen und Probleme die wir teilen gemeinsam anzugehen. Eine gegenseitige Unterstützung würde unsere Arbeit sicher erleichtern und effektiver machen. Wenn Sie Interesse an einer Zusammenarbeit haben und diese Art eines Netzwerkes von Organisationen die mit dem Erasmus+ Programm in Deutschland arbeiten aufbauen möchten, melden Sie sich gerne über das folgende Formular bei unserem Event an.

Das Treffen findet vom 14.-16.12.2018 im Kulturhaus (www.kulturgruppenhaus.de) statt. NaturKultur trägt alle Kosten für Unterkunft und Verpflegung. Die Teilnehmer_innen tragen lediglich die Reisekosten. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Programm:
Ankunft: Abendessen 14. Dezember

15. Dezember:
Frühstück
Morgen – Networking, Präsentation aller anwesenden NROs
Mittagessen
Nachmittag – Austausch über aktuelle Herausforderungen
Abend – Zukünftige Zusammenarbeit
Abendessen und Networking

Abreise: 16. Dezember nach dem Frühstück

Anmeldefrist ist der 20. Oktober 2018